360 Grad Kamera - Infos und News

  • Als 360 Grad Kamera oder auch RundumKamera werden Kameras bezeichnet, mit denen es möglich ist, ein Foto oder Video mit einem horizontalen 360° Sichtfeld aufzunehmen. Einige Kameras können sowohl horizontal als auch vertikal 360 Grad aufnehmen, diese Kameras werden als Vollsphärenkameras oder auch Omnidirektionale Kamera bezeichnet. Du interessierst dich für 360° Aufnahmen und willst wissen welche Möglichkeiten es gibt, diese zu erstellen oder Du willst 360 Grad Kamera kaufen und weißt noch nicht welche? Du möchtest wissen wie du deine 360° Aufnahmen am eindrucksvollsten betrachten kannst? Dann bist du hier richtig. [...]

Was erwartet dich auf dieser Seite?

Hier findest du umfassende Informationen rund um das Thema 360° Aufnahmen mit einer 360 Grad Kamera.
  • - News rund um 360 Grad Kameras. Neuerscheinungen und Ankündigungen, Crowdfundingprojekte und innovative Konzepte
  • - Grundlagenwissen und einen Überblick über 360 Grad Kameras auf dem Markt
  • - Kaufberatung - 360 Grad Kameras
  • - Vorstellungen und Tests - 360 Grad Kameras
  • - welche Möglichkeiten gibt es, außer 360 Grad Kameras, Fotos und Videos in 360 Grad aufzunehmen
  • - einen Überblick über Software zum Erstellen und Betrachten von 360 Grad Videos- und Fotos für Mac, Pc und Smartphone
  • - Tutorials
  • - Branchenbuch - Experte gesucht?
  • - unsere Top-Auswahl von 360 Grad Videos und die besten Quellen für 360° Videos

 
  • 360° Kameras - gestern, heute und morgen.

    360° Kameras - gestern, heute und morgen.

    Eine unvollständige Übersicht von 360° Kameras. Amateurkameras, semiprofessionelle Kameras und Profikameras mit Herstellerlinks und Bezugsquellen aufgelistet. Mit dabei auch einige Projekte, welche nie veröffentlicht wurden. [...]
  • Die wichtigsten Punkte zum 360 Grad Kamera Kauf

    Die wichtigsten Punkte zum 360 Grad Kamera Kauf

    Du möchtest dir eine 360 Grad Kamera anschaffen? Hier erfährst Du, worauf Du beim Kauf 360 Grad Kamera achten solltest. Das Angebot an 360 Grad Kameras wird langsam größer. Gleichzeitig verwirren immer mehr Fachbegriffe, mit denen die Hersteller um sich werfen. 360° Kamera Club beantwortet das Wichtigste vor dem Kauf im Klartext. [...]
  • 360 Grad Kamera - Vorstellungen und Tests

    360 Grad Kamera - Vorstellungen und Tests

    Mit unseren Vorstellungen und Testberichten, sortieren wir für dich vor. Damit dir Orientierung und Auswahl leichter fallen und Du schneller zur neuen 360 Grad Kamera kommst. Hier erwarten dich eine Produktbeschreibung, ein paar zusammenfassende Worte zu Hardware und Software der Kameras und unserer persönlichen Bewertung und Empfehlung. [...]

360° Kamera News

360° Kamera – Angebote & Aktionen

  • 360° Kamera Vergleich

    360° Kamera Vergleich

    Aktuell in Deutschland erhältliche 360 grad Kameras im Vergleich. Technische Daten und Spezifikationen auf einen Blick. Hier kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen und die einzelnen 360 Grad Kameras in einer Tabelle vergleichen. [...]
  • 360° mit Gopros aufnehmen

    360° mit Gopros aufnehmen

    alle Infos und Howto´s ---------- die Qualität der 360° Kameras wie Ricoh Theta und Gear 360 reicht für deine Zwecke nicht aus? Du recherchierst schon eine Weile nach anderen Möglichkeiten? Klick und lies, was mit den richtigen Rigs und ein paar GoPro Kameras möglich ist. Hier stellen wir dir ein paar Rigs vor und liefern Infos zur Produktion von 360° Inhalten. [...]
  • 360° Video

    360° Video

    Die coolste Funktion einer 360 Grad Kamera ist es ein 360 Grad Video aufzunehmen. Unsere Favoriten haben wir hier aufgelistet. Es gibt aber Portale, welche sich auf die Fahnen geschrieben haben, ein Anlaufpunkt für 360 Grad oder VR Videos zu sein. Dort findest du eine immense Auswahl und einige Stunden Videomaterial für deinen VR Player oder VR Brille. [...]
 

360 Grad Kamera kaufen


Wer eine 360 Grad Kamera kaufen will, sollte einige Dinge beachten. Da diese Kameras erst seit kurzem auf dem Markt sind gibt es auch einige Modelle, welche ehr Prototyp als fertiges Produkt sind.  Vor einigen Jahren noch undenkbar, ist es mit diesen praktischen Geräten möglich, mit einem Schuss die gesamte Umgebung in 360° aufzunehmen. In den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich die Technik rasant entwickelt. Mit der Marktreife der ersten VR-Brillen entwickelt sich auch die Nachfrage nach Möglichkeiten zur Erstellung von 360° Aufnahmen. Die einfachste und schnellste Möglichkeit solche Aufnahmen zu erstellen, sind diese 360 Grad Kameras.


Auf was muss ich beim Kauf einer 360 Grad Kamera achten?


 360 Grad Kamera kaufen - eine Übersicht

 

Welche Typen von 360 Grad Kameras gibt es?


Zur Zeit gibt es noch relativ wenig Kameras auf dem Markt, die annehmbare Fotos oder Videos in 360 Grad aufnehmen, sodass man sie später mit einer VR Brille betrachten kann. Aber es werden stetig mehr und es wird schwerer den Überblick zu behalten.


360° für Konsumenten und Profi´s


Einige dieser Kameras sind als Actioncams konzipiert und somit wasserdicht, sodass sie jede Sportart überstehen können und man theoretisch auch unter Wasser filmen kann. Andere 360 Grad Kameras sollten möglichst nicht nass werden und sind ehr für Standardaufnahmen im alltäglichen Leben geeignet. Dann gibt es noch professionelle 360 Grad Kameras mit denen sehr hochwertige Aufnahmen angefertigt werden können, die aber auch ihren sehr hohen Preis haben.


360° Kameras für das Smartphone


Inzwischen sind auch ansteckbare 360 Grad Kameras für Smartphones angekündigt bzw. schon auf dem Markt und es wurde vor kurzem das erste Smartphone mit integrierter 360 Grad Kamera angekündigt.


Multikamerasysteme - 360 Grad Kamera Rigs


Bevor die kompakten 360 Grad Kameras auf den Markt kamen, wurden 360 Grad Videos mit Multikamerasystemen (auch als 360° Kamera Rigs)aufgezeichnet. Auch heute werden diese Kamerasysteme noch genutzt und es kommen immer neue auf den Markt, da mit dieser Art der Videoproduktion sehr hochwertige Aufnahmen möglich sind. Dies Systeme decken den semiprofessionellen bis professionellen Bereich der 360° Videoproduktion ab. Die Aufnahmen zu erstellen, ist mit erheblich mehr Aufwand verbunden, als mit den kleinen 360° Kameras für den Consumerbereich nötig ist.


360 Grad zweidimensional oder in 3D


Bei all diesen verschiedenen 360 Grad Kameras und Kamerasystemen, muss man noch zwischen Geräten unterscheiden, welche stereoskopische Aufnahmen erstellen können und zwischen monoskopischen Geräten, welche nur normale zweidimensionale Aufnahmen ohne Tiefeneindruck aufnehmen können.


VR Kamera - was ist das denn?


Eine VR Kamera ist im Prinzip nichts anderes als eine 360 Grad Kamera. Oft werden diese Kameras auch als VR Kamera bezeichnet, weil sich 360° Aufnahmen/Inhalte besonders für die Darstellung in der Virtual Reality eignen. Diese Kameras werden also als omnidirektionale Kamera, vollsphärische Kamera, Rundumkamera meistens jedoch als VR Kamera oder 360 Grad Kamera bezeichnet. Kameras welche stereoskopisches 3D aufnehmen vermitteln eine realistischere, immersivere Darstellung in der Virtual Reality.


360° Kameratypen und Kamerasysteme - Zusammenfassung:  

360 Grad Kamera kaufen - Technische Aspekte


Du willst eine 360 grad Kamera kaufen, doch In dem stetig wachsenden Angebot, weißt du nicht welche. Es gibt einige Informationen und wichtige Punkte auf die man achten sollte, um die richtige Kamera für sich zu finden. Hier die wichtigsten Orientierungspunkte:
  • Bildqualität (reicht die Auflösung die beabsichtigte Anwendung?)
  • Field of View (es gibt einige Modelle die kein komplettes Rundumbild erfassen können, von diesen benötige ich dann 2 Geräte für eine komplette 360° Aufnahme)
  • Ausstattung (welche Kapazität hat der Akku und wie groß ist der Speicher?)
  • Bedienung (wie verständlich ist die Bedienung und müssen die Aufnahmen manuell nachbearbeitet werden?)
  • Einsatzzweck für 360 Grad Kamera
Einsatzzwecke die mir auf die Schnelle einfallen:
  • Feuerwehr, Rettungsdienst, Bundeswehr, etc. ob es im Einsatz ist oder Übungen im Inland, alles ist im nachhinein auswertbar und zwar in alle Richtungen.
  • Dashcam Ersatz, immer alles ringsrum in der Linse, wer weiß schon in welcher Richtung das nächste mal etwas passiert. Deiner Kamera entgeht nichts mehr.
  • beim Sport, professionell super auszuwerten und privat um Events mit Kommentaren mal schnell bei Facebook oder G+ zu diskutieren
  • Feiern, Geburtstag, Hochzeitstag alles möglich. Mit normalen Kameras hätte man nie die Möglichkeit all das aufzufangen was "interessant" ist.

Du möchtest eine 360 Grad Kamera kaufen und weißt noch nicht welche?In den Reviews, stellen wir euch die verschiedenen Kameras vor und geben eine persönlichen Bewertung und Empfehlung. Auf unserer Vergleichsseite kannst Du auf einen Blick vergleichen und die richtige Kamera für deine Zwecke finden.

 

Was muss ich beim Erstellen von 360° Aufnahmen beachten?


Beim Anfertigen von 360° Aufnahmen gibt es kein klassisches fokussieren und keine Motivwahl wie bei einer normalen Kamera, einmal den Auslöser gedrückt, zeichnet die 360 Grad Kamera alles auf. Was über einem ist, was unter einem ist, vor und hinter einem, also drumherum… 360° Grad eben. Und genau da beginnen die Schwierigkeiten die man beim Aufnehmen mit einer normalen Kamera bislang nicht kannte, man ist Bestandteil der Aufnahme. Nicht nur man selbst, auch der Finger der den Auslöser drückt, sofern man sich nicht versteckt und die Aufnahme per App oder Fernbedienung startet. Man kann diese Fotos und Videos auch nicht so einfach wie herkömmliche Aufnahmen bei Youtube, Facebook, Whatsapp und co teilen. Wie das geht und wie man diese Aufnahmen z.B. in deinem Blog betrachtbar macht, zeigen wir dir unter Tipps und Howto´s.


360 Grad Kamera kaufen - Welches Zubehör brauche ich?


Um eine 360° Aufnahme zu machen, wird erst einmal nur die 360° Kamera benötigt. Wer aber optimale Aufnahmen erstellen will, benötigt cleveres Zubehör, welches wir für dich finden und dir hier vorstellen.


360 Grad Kamera kaufen - wo und warum?


Ich weiß nicht, wie es bei dir ist. Ich kaufe die meisten Sachen bei Amazon, einfach weil dort der Kundenservice unschlagbar ist. Doch habe ich in letzter Zeit mal die Preise verglichen und festgestellt, dass es beim Ebay z.B. teilweise Preise gibt, wo Amazon nicht mit kann. Ich würde bei 10€ Unterschied kein Wort verlieren. Doch habe ich die z.B. die LG360 Cam bei Ebay für 170€ geschossen, als die selbe bei Amazon nicht für unter 219€ zu bekommen war. Zwar musste ich auf die Kamera fast 14 Tage warten, aber für fast 50€ billiger war das kein Problem.


Gibt es noch andere Techniken 360° Aufnahmen zu erstellen?


Ja, schließlich wurden auch schon 360° Aufnahmen erstellt, bevor 360° Kameras gab. Diese Techniken beleuchten wir hier.

360 Grad Kamera – Geschichte

Seit der Mensch die Fotografie erfunden hat, ist er bestrebt soviel Bildmaterial so realistisch wie möglich darzustellen. Anfangs waren die Möglichkeiten natürlicherweise sehr begrenzt. Trotz der fast mittelalterlichen Möglichkeiten fand er schon damals Wege und Möglichkeiten Rundumansichten darzustellen.
360 Grad Kamera selbstgebaut
Bildquelle: https://thefulldomeblog.com/
 

Kameras mit Spiegeln


In der jüngeren Geschichte, also am Anfang der 360 Grad Kameras standen Katadioptrische Sichtsysteme bestehend in ihrer Grundform aus einer Kamera mit Objektiv und einem dazugehörigen Spiegel. Der Spiegel sollte damals dabei so beschaffen sein, dass er einen möglichst großen horizontalen und vertikalen Bereiche der Umgebung in Richtung Kameralinse reflektiert.


Multikamerasysteme


Später als die Technik billiger wurde, ging man dazu über, mehrere Kameras in so genannten Kamerarigs zu nutzen. Jede dieser Kameras nimmt dabei einen kleinen Bereich der Umgebung auf. Im anschluss werden dann die Einzelaufnahmen wie Mosaiksteine aneinandergefügt, sodass ein omnidirektionales Gesamtbild entsteht. Die Anzahl der dabei zu benutzenden Kameras ist abhängig von der Brennweite der eingesetzten Objektive.


Kameras auf einem Panoramakopf


Der Einsatz einer rotierenden Kamera auf einem Panoramakopf ist auch eine Methode, 360° Bilder (nur Fotos) mithilfe herkömmlicher Kameras zu erzeugen. Statt mehrerer Objektive im Verbund wird nur eine einzige Kamera verwendet, welche um eine Achse kreist.


One Shot 360 Grad Kameras


Moderne 360 Grad Kameras, welche inzwischen eine eigene Produktkategorie bilden, arbeiten mit speziellen Weitwinkellinsen (Fisheye-Linsen) Sogenannte Vollsphärenkameras besitzen zwei oder mehr Linsen bzw. Objektive, deren Aufnahmen dann mit einer speziellen Software zu einer 360° Grad Aufnahme zuammengefügt werden.