Ricoh Theta S im Test

ricoh theta s

Ricoh Theta S – Ricoh hat nachgebessert

Die neue Ricoh Theta S hat zu ihrem Vorgänger der Theta M einige Verbesserungen und Funktionen erhalten. Die Theta S überzeugt mit

  •  einem besseren ISO-Rauschverhalten
  •  Videos bis 25 Minuten  aufnehmen
  • einer Anzeige am Gehäuse ob gerade der Video- oder der Fotomodusaktiv ist
  • außerdem kann man direkt am Gehäuse zwischen beiden Modi umschalten

 

Qualität Foto/Video

Die Fotos haben bei einer ausreichenden Belichtung eine gute Qualität und  die Videos sind für die Betrachtung mit PC und Handy ausreichend. Für die Verwendung in einer VR Brille reicht die Auflösung der Videos leider nicht, wenn man eine gewisse Qualität erwartet. Full HD ist bei normalen Videos völlig ausreichend, aber bei 360° Aufnahmen ist dies leider nicht der Fall, da sich die Aufnahmebereich viel größer ist und somit die Pixeldichte viel geringer ist, als bei normalen Aufnahmen.

Anschlüsse

Während der Vorgänger lediglich über einen USB-Anschluss hattte, verfügt die Ricoh Theta S  über einen USB-Anschluss und einen HDMI-Anschluss. Mit dem HDMI-Anschluss lassen sich die Fotos und Videos direkt am Fernseher betrachten. Über USB kann man die Kamera mit einem Pc verbinden und den Akku wieder aufladen.

Fazit

Die Ricoh Theta S ist ein würdiger Nachfolger der Theta M. Der Hersteller hat hier viel verbessert und die Kamera macht sehr gute Fotos. Bei den Videoaufnahmen ist allerdings noch Luft nach oben. Für knapp 400€ erhält man eine gute 360° Kamera, mit der man im privaten Bereich gute Aufnahmen erstellen kann. Wer allerdings auch Videos zum veröffentlichen erstellen will, sollte sich nach einer Alternative mit einer besseren Videoauflösung umgucken.

Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz

Ricoh THETA S Vollsphärenkamera (Full-HD-Video, 8GB, lichtstarkes Objektiv (F 2,0)) schwarz
8

Bildqualität

9/10

    Videoqualität

    7/10

      Bedienung

      8/10

        Speicher

        8/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Positiv

            • gutes Preis/Leistung Verhältnis
            • gute Verarbeitung
            • einfache Bedienung

            Negativ

            • Handyapp hängt manchmal
            • Bei Video noch Luft nach oben
            • Speicher nicht erweiterbar

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *